Firma Frey + Sohn KG, Neubau zweier Lagerhallen in Weinstadt

Ende 2016 entstanden zwei Lagerhallen im Gewerbegebiet Weinstadt ( Baden-Württemberg ) in Stahlbauweise. Die Fassadengestaltung mittels Sandwichmodulen in Isowellenoptik, passt sich an die Bestandsgebäudestruktur des Unternehmens an. Für entsprechenden Staplerverkehr wurden flügelgeglättete Betonbodenplatten mit Hartkorneinstreuung ausgeführt. Die Ausstattung des Raumprogramms beinhaltet neben den eigentlichen 2x ca. 500 m² grossen Lagerhallen, entsprechende Aufenthaltsräume und Sanitärräume für die Angestellten, Meisterbüros, Besprechungsräume und Technikräume sowie zusätzliche Lageremporen. Ab- und Anlieferung erfolgt über 3 grosse elektrische Sektionaltore.


Objektdaten

  • Baujahr: 2016
  • BRI:
  • Nutzfläche:
  • Reine Baukosten: --
Fotografie: © b_e_architekten